straden-aktiv.com
Printable Version
FestSPIEL Panoptikum Newsletter Kontakt
Navigator :: Home > 2009 > The BASE unplugged
Förderer ::
Sponsor ::
Partner ::
 
GiftSHOP ::
 
Presse ::
Impressum ::
 
Reservierung ::
Anreise ::
 
Chronik ::

Archiv ::
2001 ::
2002 ::
2003 ::
2004 ::
2005 ::
2006 ::
2007 ::
2008 ::
2009 ::
2010 ::
2011 ::
2012 ::
2013 ::

November 2014 ::
<< >>
SoMoDiMiDoFrSa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526 272829
30

The BASE unplugged

«The Silence of the amps - unplugged im Dezember»
Ein etwas anderes Weihnachts-Wunsch-Konzert der größten kleinen Band Österreichs

Donnerstag, 26. November 2009, 20:00
KulturHausKeller Straden

The BASE means:
„Obwohl wir auf Grund des Erfolges unseres Albums "16 songs in self defense" ( u.a. heavy rotation auf diversen Sendern und Amadeus Nominierung) über mangelnde Konzerttätigkeit bis zum Jahresende nicht klagen können, wollen wir trotzdem eine alte und uns im Laufe der Jahre lieb gewordene Tradition weiterführen.

Daher also:
The Base present:
„THE SILENCE OF THE AMPS – unplugged im november/dezember“

„unplugged“ stimmt natürlich nicht ganz.
Und „im Dezember“ ist auch nicht richtig, weil die Nachfrage nach The Base in den letzten Wochen offensichtlich gestiegen ist (wir haben zwar nicht mehr Anfragen als früher, aber weniger Absagen). Und deshalb muss diese kleine und ruhigere Winter-Konzertserie auch in den November und Jänner.

Andererseits passiert in der „Silence-of-the-amps“-Reihe schon mehr, als dass die Verstärkerregler zwei Striche nach links gedreht werden: Wir haben alte Songs ausgegraben, probieren neue zum ersten Mal aus, arrangieren aktuelles Material so um, dass es auch leiser und langsamer spannend bleibt. Oder auch nur wegen dieser Reduzierung von Beats und Dezibel anders – für manche Ohren vielleicht besser – klingt. Wir bearbeiten andere Instrumente (kleinere), holen uns die Ohrenstöpseln raus und bei Bedarf Gastmusiker (bessere) rein, kurz, wir experimentieren ein bisschen herum und wissen auch nicht genau, was dabei herauskommen wird. Auf jeden Fall jeden Abend etwas anderes…“

Norbert WALLY (voc, guit)
Albi KLINGER (bass, guit, voc)
Karl-Heinz MIKLIN (drums, perc, voc)                                                            

Regiebeitrag: Euro 12,-- (Abendkassa)
Regiebeitrag: Euro 10,-- (für straden-aktive-Förderer 2009, CLUB-Ö1-, RB-CLUB- & spark7-Mitglieder, ACard-Inhaber, Jugendliche unter 18 Jahre, Studenten, Präsenzdiener und Schüler an der Abendkassa gegen Vorlage eines gültigen Ausweises)
Vorverkauf: Euro 9,-- (gegen Einzahlung auf das Konto, Nr. 07700-100204, bei der STEIERMÄRKISCHEN, BLZ. 20815 oder auf das Konto, Nr. 13.672, bei RAIBA STRADEN, BLZ. 38436)
--> straden aktiv unterstützt die Aktion "Hunger auf Kunst und Kultur"

Online-TICKET-Reservierung 

Hotline: Tel. 0676-9110200 - EMail: info@straden-aktiv.com


© Copyright 1997-2012 [ DAYSIDE.net ], 1967~~ straden-aktiv - Alle Rechte vorbehalten.
Für weitere Informationen bzw. bei technischen Problemen [ E-Mail ]