FRAU FRANZI
«MAEGBESS»

DO, 19. August 2021, 19:45
RAUCHsignale, Schwabau/Straden

«MÄGBESS» - Ein kleine, feine Küchentisch-Tragödie in Offener Luft

Am Küchentisch, direkt vor unseren Augen, lässt die frau franzi das ganze Universum dieser grossen Tragödie entstehen.
«Do lauat da Nervenkitzel hinta die Tischhax´n, des Tischtiachl is a Bluadwiesn, und’s Unheu daumpft ausn Reindl. Und waun der „mägbess“ daun singt- „waun i duachgeh duarchs bluad…“. Vaschdest in Hean Schäggsbia, waun´a mant, “bluad is imma scho vagossn woan - und moad hods a imma scho ge´m” (O-Ton: frau franzi)
Es wird gemordet, gemetzelt, geliebt und erschienen, wie im echten Leben - im „Schäggsbia´schn“. Kein Paradeisal kommt heil davon, der Mopp, der Fetzen – sie alle müssen dran glauben.
Frau Franzi macht die grossen Dramen der Weltgeschichte alltagstauglich. Sie fördert interessante, vergnügliche und ungewöhnliche Aspekte dieser Tragödie zu Tage, entstaubt sie und verwandelt Weltliteratur zu kleinen Komödien.
Mit Christian Suchy in der Regie wird dieser franzischen Schäggsbia- Missions- Wahnsinn in Szene gesetzt. Wie immer, kreiert er mit dieser schäggsbia-narrischen Putzfrau und ihren einfachen Arbeitsutensilien schräge und berührende Bilder, mit ganz eigener Poesie.
Sie meinen, dieses Stück vom Schulunterricht oder durch das Theaterabo wie aus dem Effeff zu kennen – dann seien Sie sich nicht zu sicher!

Idee, Objektspiel und frau franzi: Marika Reichhold
Dramaturgie: Marika Reichhold
Regie: Ch. Suchy

"Wortwitzig und wortgewaltig, meisterhaft, mit literarischem Tiefgang!"
„Einen vergnüglichereren Shakespeare habe ich noch nie erlebt.“

fix/reservieren-online.jpg

Ticket:
18,00 • € 15,00* • € 16,00**
*) für straden-aktive-Förderer 2021, CLUB-Ö1-, LAUT!-Card- und ACard-InhaberInnen, Jugendliche unter 18 Jahre, StudentInnen und PräsenzdienerInnen an der Abendkassa gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
**) gegen Einzahlung auf das RAIBA-Konto, AT17 3843 6000 0001 3672, RZSTAT2G436 oder auf das SPARKASSEN-Konto, AT92 2081 5077 0010 0204, STSPAT2GXXX. Einzahlschein = Eintrittskarte!
***
) Freier Eintritt mit dem KulturPASS von «Hunger auf Kunst und Kultur»!

Wegen der begrenzten Platz-Anzahl und Covid-19-Contact-Tracing ist eine RESERVIERUNG für diese Veranstaltung unbedingt erforderlich --->

fix/reservieren-online.jpg


Ticket-Hotline: 0676-6253606
EMail: info@straden-aktiv.com


← ↑ ↓ Foto ® Reichhold
 
 

 

KiWK 27.08.2020 Foto-Galerie © der-FLOR


partner/rauch_raum-kunst-leben.png
RaumKunstLeben RAUCHsignale

Willmannweg / Schwabau 19
8345 Straden

partner/rauch_room19.png